Frohes neues Jahr!

Alles Gute zum Jahreswechsel

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen alles Gute für 2020!

Das Streben nach „Mehr“ – einerseits eine Tugend für Wohlstand, andererseits ein Fluch angesichts der begrenzten Ressourcen – fordern eine Neuorientierung. 

Ein schonender Umgang mit der Umwelt und auch eine gewisse Bereitschaft für Verzicht und Zufriedenheit mit dem Erreichten scheint unausweichlich, um der wachsenden Bevölkerung einen adäquaten Lebensstandard zu sichern.

Im Kleinen versuchen wir firmenintern den Umweltgedanken zu leben, indem wir Arbeitsplätze in der Region bieten und vorzugsweise Mitarbeiter aus der näheren Umgebung mit geringen Pendlerstrecken beschäftigen. 

Unsere Hallen sind in einen Landschaftspark mit natürlicher Oberflächenversickerung integriert. Das Firmengelände bietet Unterschlupf für Kleintiere und Vögel sowie Erholung für die Mitarbeiter/innen.

Unsere Produkte sind großteils recycelbar und werden ohne Verpackung versandt bzw. wird die Verpackung wiederverwendet – optisch nicht so top, dafür aber ressourcenschonend. 

Die von Helmut Steinbacher während einer Spitzbergen-Reise aufgenommenen Bilder sollen die Bedrohung der Menschheit durch veränderte Rahmenbedingungen bewusst machen und geistige Abkühlung verschaffen.