Naturverbundenheit in der Heimat

Handschlag mit grünem Daumen

Hochwertige Produkte sind eine Sache, deren Herstellung oft eine ganz andere. Im Herzen Österreichs inmitten der einmaligen Kulisse der Voralpen gelegen wird uns die Wichtigkeit von Umweltschutz und Nachhaltigkeit jeden Tag in Erinnerung gerufen. 

Die 4000 m² große Parkanlage auf dem Betriebsgrundstück mit einem 600 m² großem Teich als dessen Herzstück – vom Chef höchstpersönlich geplant und bepflanzt – sind ein nicht zu übersehendes Zeichen unseres Engagements für eine intakte Natur und bieten Erholungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter/innen im Arbeitsalltag. 

Ein kleiner Rundgang durch den Park

Der Sprung ins kalte Wasser

In unserem Teich schwimmen keine Fische, dafür wurde ein Lebensraum für zahlreiche Molche, Frösche, Schnecken, Insekten und Wasserpflanzen geschaffen. Auch wilde Enten ziehen ihren Nachwuchs hier groß, gut versteckt im Schilf.

Grillkota und Feuerstelle

Der originale Grillkota aus Finnland bildet einen Hingucker im Park. Zu dem davor angelegten runden Platz mit Feuerkorb führt eine vom Ybbsitzer Schlossermeister Joe Wahler angefertigte Brücke, die an Monets Domizil in Giverny erinnert.

Unser "Botanischer Garten"

Neben den Wegen wachsen Nadel- und Laubbäume, darunter alte heimische Obstbäume, aber auch „Einwanderer“ wie Atlaszeder und Ginkgo. Im Sommer und Herbst sind Mitarbeiter/innen zum Pflücken eingeladen.

Vogelhäuschen rund ums Gebäude

An den Außenmauern des Bürogebäudes sind Nisthäuschen und Futterstellen für Singvögel montiert. Ein gewissenhafter Chef hat da schon einmal einen Sack Sonnenblumenkerne im Zimmer lagernd – nicht für den Eigenbedarf.

Zeitlos schöne Outdoorgehäuse aus Stahlblech feuerverzinkt, aus Aluminium oder Niro pulverbeschichtet

"Du hast dich gut gehalten!"

Unsere Verteilerschränke überdauern Generationen

» made from sturdy hot-dip-galvanized steel «

Tauchfeuerverzinkte Stahlblechgehäuse leben fast ewig. Sie stammen aus 100%-österreichischer Wertschöpfung und sind ein Musterbeispiel für Upcycling (Entsorgungsgewinn). 

Die Vorteile der Feuerverzinkung

  • mechanisch hochbelastbar
  • Feuerverzinkung nach ÖNORM EN 180 1461 (Dicke der Zinkschicht meist 20 % über der Norm)
  • äußerst langlebig durch kathodischen Korrsionsschutz (Smithsonit-Schicht - Zinkcarbonat)
  • nicht brennbar, keine Brandlast
  • keine statische Aufladung
  • UV-dauerstabil (keine Seehöhenbeschränkung wie bei Kunststoff)
  • keine Kältebruchgefahr
  • kein Glasfaseraustritt oder Moos- bzw. Flechtenansatz
  • magnetische Abschirmung (EMV)
Es ist mir gelungen, die Talente meiner Vorväter in vierter Generation zu vermehren und wir konnten uns dank der Energie meiner Frau und unserer tüchtigen Mitarbeiter den Luxus leisten, hier im schönen Hollenstein an der Ybbs zu bleiben. Als Spezialist in der Breite für Materialien zur Verteilung elektrischer Energie, Glasfasertechnik und Elektroanlagenbau hat unser Unternehmen eine überregionale Bekanntheit mit tausenden Kunden erreicht.
Ing. Helmut Steinbacher
Geschäftsführer